About

About This Website

My name is Toni Müller (TM28-RIPE). I am a long-time Internet engineer and Free Software developer, user and advocate, who dabbles mostly in anything related to Python and Linux, but who also does not hesitate to walk into the realms of C and other stuff.

This is mostly just my private place on the web where I can collect pieces of scrap and put them online, but I may strew in some work related stuff.

If you feel like I'd be infringing on some of your rights, try to get it sorted out by talking to me instead of your lawyer first.

"sapere aude" - what?

I frequently find myself wishing not only myself, but also other people, to make better use of their brains, instead of acquiring and pursuing third-party opinions and beliefs, while neglecting reason and their own self-interest. If you go down that path, you'll end up as the puppet on someone else's strings, maybe even without knowing, and this is one of the worst things I can imagine, from both a practical and also ethical point of view. This problem has been highlighted way before by one of the great thinkers of all time, Immanuel Kant, who coined the motto for this weblog:

Dare to think!


Ich heiße Toni Müller (TM28-RIPE).

Das hier ist im Wesentlichen meine private virtuelle Abseite für Inhalte, die ich ins Internet stellen will - hauptsächlich der übliche Geek-Mix aus mehr oder weniger gelungenen IT-Artikelchen und unpopulärem Politik-Geschwurbel.

Wer der Meinung ist, ich würde seine oder ihre Rechte beeinträchtigen, soll bitte zuerst mit mir sprechen, bevor ein Anwalt bemüht wird.


Warum englisch?

Ich habe die Software zur Bearbeitung dieser Webseiten so konfiguriert, daß die Bedienelemente alle auf englisch angezeigt werden (sollten). Eine Umschaltung anhand der Sprache der Besucher läßt sich mit dieser Technik - statisches Publizieren - hier leider nicht ohne großen Aufwand realisieren, aber das ist der Preis für einen robusten Betrieb bei wenig Arbeit. Da ich erwarte, die überwiegende Anzahl der Beiträge für ein internationales Publikum zu schreiben, habe ich mich für Englisch als lingua franca im IT-Bereich entschieden.